Die Praxis
In der Neu-Ulmer-Praxis werden alle Diagnoseschritte koordiniert und sämtliche Operationen geplant. Wenn nötig, werden preopertive Behandlungen oder postoperative Chemotherapien nach der chirurgischen Therapie weitergeführt.

Die Arbeit beinhaltet preoperative Behandlungen bei fortgeschrittenen Karzinomen des Verdauungstraktes und palliative Chemotherapien bei fortgeschrittenen, inoperablen Tumorstadien. Dendritische Zell-Vaccine und Immun-Diagnostik.

Ein weiteres Feld sind die multimodale Behandlung gastrointestinaler Karzinome und Krebs-Vorsorgeuntersuchungen bei Familien mit erheblicher Krebsbelastung.
 
Kontakt Impressum/ Disclaimer